Kein Standort ausgewählt St. Antonius-Krankenhaus St. Barbara-Hospital St. Josef-Hospital Seniorenzentrum St. Hedwig
Kliniken & Zentren St. Barbara-Hospital, Gladbeck
(02043) 278-16000

Brustzentrum

Bei Brustkrebs und gutartigen Veränderungen der Brust

Durch langjährige Erfahrung und als operativer Standort des Brustzentrums Emscher-Lippe sowie als Mitglied der Kommission für Früherkennungs-Screening sind wir kompetente Ansprechpartner für Frauen mit Brustkrebs und gutartige Veränderungen der Brust.

Hier bieten wir Ihnen folgende diagnostische und operative Leistungen:

  • Hoch auflösender Brustultraschall mit präoperativer Nadelmarkierung eines nicht tastbaren Knotens.
  • Hochgeschwindigkeitsstanzbiopsie eines Knotens in der Brust unter Ultraschallsicht, in örtlicher Betäubung.
  • Intraoperativer Ultraschall und Präparatsonographie.
  • Feinnadelpunktion einer Brustzyste.
  • Organerhaltende sowie radikale Operationen bei Mamma-Karzinom (Brustkrebs) mit Anwendung der Sentinel-Node-Biopsie (Wächter-Lymphknoten-Entfernung) oder, nach notwendiger Amputation, kosmetische Rekonstruktionseingriffe. Während der Brustoperation können wir durch moderne Geräte den Wächter-Lymphknoten identifizieren und dadurch den Eingriff so wenig belastend wie möglich halten.

Ganzheitlich versorgt werden Patientinnen in der Diagnostik und Therapie von gut- und bösartigen Veränderungen der Brust, einschließlich Rekonstruktionsplanung, Brustvergrößerungen, Brustverkleinerungen (Reduktionsplastiken) und Korrektur von Fehlbildungen.

Dies gilt auch für Männer mit einer Brusterkrankung.

Liegen alle Untersuchungs- und Operationsergebnisse vor, werden in einer interdisziplinären Tumorkonferenz des Brustzentrums Emscher-Lippe von Experten der beteiligten Fachgebiete die vorliegenden Befunde besprochen, so dass anschließend die bestmögliche weitere Therapie empfohlen werden kann.

360 Grad Der Themenblog der KKEL

RSS-Feed abonnieren
Krebsmedizin im Wandel
Mittendrin

Krebsmedizin im Wandel

Von „Chemo“ bis Strahlentherapie: Beim WAZ-Medizinforum stellten Ärzte des St. Josef-Hospitals die Fortschritte in der Bekämpfung von Krebserkrankungen vor. …

weiterlesen
weiterlesen
„Lebenslanges Lernen“: Pflege wird vielschichtiger
Mittendrin

„Lebenslanges Lernen“: Pflege wird vielschichtiger

weiterlesen
weiterlesen
Das Pflegestärkungsgesetz II - Was dürfen wir erwarten?
Mittendrin

Das Pflegestärkungsgesetz II - Was dürfen wir erwarten?

weiterlesen
weiterlesen
Mehr Beiträge anzeigen