Kein Standort ausgewählt St. Antonius-Krankenhaus St. Barbara-Hospital St. Josef-Hospital Seniorenzentrum St. Hedwig
Kliniken & Zentren St. Barbara-Hospital, Gladbeck
(02043) 278-16000

Mikroinvasive Chirurgie („Schlüssellochoperationen“ / Bauchspiegelungen)

Ein Schwerpunkt unserer Klinik ist die mikroinvasive Chirurgie ("Schlüsselloch-Chirurgie" oder Laparoskopie) mit der Qualifikation MIC II der Arbeitsgemeinschaft für Gynäkologische Endoskopie. Dazu gehören Bauchspiegelungen und Gebärmutterspiegelung.

Folgende endoskopische (Schlüsselloch)-Operationen werden bei uns routinemäßig durchgeführt:  

  • Gebärmutterentfernungen (vollständig oder teilweise, unter Erhalt des Gebärmutterhalses)
  • Myomentfernungen bei Uterus myomatosus
  • Behandlungen bei Endometriose
  • Alle Eingriffe an den Eierstöcken und den Eileitern (gutartig und maligne)
  • Sterilisationen
  • Verwachsungslösungen
  • Endometriumablatio (Entfernung der Gebärmutterschleimhaut durch Gebärmuterspiegelung)

Auch viele weitere Krankheitsbilder werden laparoskopisch behandelt; dies hat für die Patientinnen den Vorteil einer kurzen stationären Behandlung und einer minimalen Schmerzbelastung. 

360 Grad Der Themenblog der KKEL

RSS-Feed abonnieren
Krebsmedizin im Wandel
Mittendrin

Krebsmedizin im Wandel

Von „Chemo“ bis Strahlentherapie: Beim WAZ-Medizinforum stellten Ärzte des St. Josef-Hospitals die Fortschritte in der Bekämpfung von Krebserkrankungen vor. …

weiterlesen
weiterlesen
„Lebenslanges Lernen“: Pflege wird vielschichtiger
Mittendrin

„Lebenslanges Lernen“: Pflege wird vielschichtiger

weiterlesen
weiterlesen
Das Pflegestärkungsgesetz II - Was dürfen wir erwarten?
Mittendrin

Das Pflegestärkungsgesetz II - Was dürfen wir erwarten?

weiterlesen
weiterlesen
Mehr Beiträge anzeigen