Kein Standort ausgewählt St. Antonius-Krankenhaus St. Barbara-Hospital St. Josef-Hospital Seniorenzentrum St. Hedwig

360 Grad Der Themenblog der KKEL

RSS-Feed abonnieren
Zurück zur Übersicht

Lesenswertes "Ruhrkälte"

Für Sie entdeckt

Ein Artikel von
„Ruhrkälte“ von Birgit Salutzki

In der Nacht vor dem Revierderby findet Platzwart Willi Kruschinski eine Leiche auf der Glückauf-Kampfbahn. Rasch stilisiert die Lokalpresse den Fall zum Höhepunkt der Feindseligkeit zwischen Königsblau und Schwarz-Gelb, denn anscheinend hatte jemand Kruschinski die Tat per SMS angekündigt. Entsprechend hoch ist der Ermittlungsdruck auf die Gelsenkirchener Polizei und Oberkommissar Marius Pérez, der wegen des hohen Krankenstandes erstmals zum Ermittlungsleiter in einem Mordfall avanciert. Zu allem Überfluss geschieht noch ein zweiter Mord.

Die Autorin Birgit Salutzki wurde in Gelsenkirchen geboren und lebt in Gladbeck. Wie gut sie das Ruhrgebiet, seine Bewohner und deren oftmals geplatzte Träume kennt, zeigt sie auf jeder Seite ihres ersten Ruhrkrimis: Ruhrkälte ist ein eiskalter Lesespaß.

GEWINNEN SIE EINS VON DREI BÜCHERN!

Schicken Sie uns ganz einfach Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten

Per Mail: redaktion@kkel.de

Per Post:
Katholische Kliniken Emscher-Lippe GmbH
Redaktion
St. Josef-Hospital
Rudolf-Bertram-Platz 1
45899 Gelsenkirchen

Am Gewinnspiel darf jeder teilnehmen, der zum Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet hat. Mitarbeitende der KKEL GmbH sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Ziehung des Gewinners erfolgt nach Teilnahmeschluss des Gewinnspiels. Die Gewinner werden nach Abschluss des Gewinnspiels schriftlich per E-Mail oder Post benachrichtigt. Einsendeschluss ist der 31. August 2016.