Kein Standort ausgewählt St. Antonius-Krankenhaus St. Barbara-Hospital St. Josef-Hospital Seniorenzentrum St. Hedwig
Karriere Katholische Kliniken Emscher-Lippe
(0209) 504-63512

Ärzte: Detailansicht

Assistenzärztin/Assistenzarzt für Neurologie

St. Barbara-Hospital, Gladbeck

Die Katholischen Kliniken Emscher-Lippe GmbH - KKEL - betreibt das St. Barbara-Hospital in Gladbeck, das St. Josef-Hospital in Gelsenkirchen-Horst, das St. Antonius-Krankenhaus in Bottrop-Kirchhellen und das Seniorenzentrum St. Hedwig in Gelsenkirchen-Resse. Die Einrichtungen verfügen über insgesamt 804 Betten und beschäftigen 1.600 Mitarbeiter, jährlich werden ca. 25.000 Patienten betreut. Alle Einrichtungen sind nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Zur Verstärkung des Teams der Klinik für Neurologie im St. Barbara Hospital Gladbeck (Chefarzt Dr. med. Heinz-Dieter Oelmann) suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt eine/n

Assistenzärztin / Assistenzarzt

 

für

Neurologie

 

Engagierte Berufsanfänger/innen sind uns dabei ebenso willkommen wie erfahrene Assistenten/innen, die neue Herausforderungen suchen. Es erwartet Sie ein nettes und hoch engagiertes neurologisches Team, das auch Ihnen eine umfassende und strukturierte Weiterbildung in sehr guter Arbeitsatmosphäre bietet.

Die Abteilung verfügt über 68 Betten, eine zertifizierte Stroke Unit mit 8 Betten sowie 2 Betten auf der interdisziplinären Intensivstation. Stationär werden alle neurologischen Erkrankungen behandelt. Schwerpunkte sind Schlaganfall, Multiple Sklerose, Morbus Parkinson und Bewegungsstörungen, sowie ein interdisziplinäres Zentrum für die Behandlung der schweren Spastik. In die Klinik integriert sind Spezialambulanzen für Multiple Sklerose mit 500 Patienten, neurologische Bewegungsstörungen und Morbus Parkinson. Diagnostisch stehen in der Klinik für Neurologie alle gängigen Verfahren zur Verfügung, inklusive zweier Kernspintomographen und einem Computertomographen der neuesten Generation.

Wir bieten:

Kollegiale Zusammenarbeit in einer kooperativ geführten Abteilung

-  Komplette Weiterbildungsbefugnis im Gebiet der Neurologie für 4 Jahre

-  Weiterbildungsmöglichkeit im Fach Psychiatrie innerhalb des Konzerns

-  Supervision im klinischen Alltag und in den Nacht-/ Wochenenddiensten

-  Tägliche neuroradiologische Besprechungen, wöchentliche interne Fortbildungen

-  Kontinuierliche Einarbeitung in die komplette neurologische Funktionsdiagnostik -

-  Erfolgreiche Umsetzung des Arbeitszeitgesetzes ohne 24 Stunden Dienste

-  Entlastung durch Arzthelferinnen auf den Stationen, Codierung durch DRG-Manager

-  Eine Bezahlung in Anlehnung an den aktuellen VKA-Tarif incl. einer zusätzlichen Altersversorgung

Gladbeck ist günstig gelegen, zwischen dem landschaftlich reizvollen Münsterland und der Kulturmetropole Ruhrgebiet, mit guten Verbindungen zu allen kulturellen und wirtschaftlichen Zentren. Sämtliche Schulen und eine Vielzahl guter Freizeitmöglichkeiten befinden sich am Ort.

Für Auskünfte steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung, Herr Dr. Heinz-Dieter Oelmann, unter der Rufnummer 02043/278-15500 (hoelmann@kkel.de) gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an folgende Adresse:

Kath. Kliniken Emscher-Lippe GmbH -KKEL-
Personalabteilung
Rudolf-Bertram-Platz 1,
45899 Gelsenkirchen-Horst

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        :                                                                                                                                                                                                                                                                                  

Online bewerben

Bitte füllen Sie nachstehende Felder möglichst vollständig aus:

* Pflichtfelder

Dateiupload für Anschreiben, Bewerbungsphotos, Lebenslauf, Zeugnisse, etc.

Hinweis: Sie haben die Möglichkeit bis zu 5 Dateien anzuhängen. Bitte beachten Sie, dass die Dateigröße auf 5 MB begrenzt ist. Folgende Dateiformate sind zulässig: pdf-,jpg-,jpeg-,bmp-Dateien.

Dateianhang 01:

Dateianhang 02:

Dateianhang 03:

Dateianhang 04:

Dateianhang 05:

360 Grad Der Themenblog der KKEL

RSS-Feed abonnieren
Krebsmedizin im Wandel
Mittendrin

Krebsmedizin im Wandel

Von „Chemo“ bis Strahlentherapie: Beim WAZ-Medizinforum stellten Ärzte des St. Josef-Hospitals die Fortschritte in der Bekämpfung von Krebserkrankungen vor. …

weiterlesen
weiterlesen
„Lebenslanges Lernen“: Pflege wird vielschichtiger
Mittendrin

„Lebenslanges Lernen“: Pflege wird vielschichtiger

weiterlesen
weiterlesen
Das Pflegestärkungsgesetz II - Was dürfen wir erwarten?
Mittendrin

Das Pflegestärkungsgesetz II - Was dürfen wir erwarten?

weiterlesen
weiterlesen
Mehr Beiträge anzeigen