Kein Standort ausgewählt St. Antonius-Krankenhaus St. Barbara-Hospital St. Josef-Hospital Seniorenzentrum St. Hedwig
Kliniken & Zentren St. Barbara-Hospital, Gladbeck
(02043) 278-15100

Schilddrüsenchirurgie

Erkrankungen der Schilddrüse

Die Schilddrüse ist eine der wichtigsten Drüsen unseres Körpers, da ihre Hormone viele Stoffwechselvorgänge des Körpers regeln. Ihre beiden Lappen können sowohl durch knotige Erkrankungen als auch generelle Veränderungen des gesamten Drüsengewebes befallen werden.

Bösartige Erkrankungen der Schilddrüse sind selten, bedürfen aber einer besonders kompetenten Behandlung.

Eine sorgfältige Diagnostik ist notwendig um Ursache und Ausmaß der Erkrankung feststellen zu können. Dazu gehören neben Erhebung der Krankengeschichte und der körperlichen Untersuchung die Blutuntersuchung (Hormon- und Elektrolytspiegel, Tumormarker), der Ultraschall und meist auch die Szintigrafie.

Die Operation erfolgt über einen kleinen Halsschnitt. Ein sehr gutes kosmetisches Ergebnis wird durch resorbierbares Nahtmaterial und Hautkleber erreicht. Es müssen keine Fäden gezogen werden und postoperatives Duschen ist auch möglich

360 Grad Der Themenblog der KKEL

RSS-Feed abonnieren
Krebsmedizin im Wandel
Mittendrin

Krebsmedizin im Wandel

Von „Chemo“ bis Strahlentherapie: Beim WAZ-Medizinforum stellten Ärzte des St. Josef-Hospitals die Fortschritte in der Bekämpfung von Krebserkrankungen vor. …

weiterlesen
weiterlesen
„Lebenslanges Lernen“: Pflege wird vielschichtiger
Mittendrin

„Lebenslanges Lernen“: Pflege wird vielschichtiger

weiterlesen
weiterlesen
Das Pflegestärkungsgesetz II - Was dürfen wir erwarten?
Mittendrin

Das Pflegestärkungsgesetz II - Was dürfen wir erwarten?

weiterlesen
weiterlesen
Mehr Beiträge anzeigen