Kein Standort ausgewählt St. Antonius-Krankenhaus St. Barbara-Hospital St. Josef-Hospital Seniorenzentrum St. Hedwig

Allgemein- & Viszeralchirurgie

Chefarzt Dr. med. Notger Brüstle
(02043) 278-15100
Dr. med. Notger Brüstle

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

Die Abteilung mit 46 Betten deckt die Schwerpunkte Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie unter Einbindung moderner Diagnostik und Operationsverfahren ab.

Gut- und bösartige Erkrankungen des gesamten Verdauungstraktes (Speiseröhre, Magen-Darm, Bauchspeicheldrüse, Leber und Galle) werden hier behandelt. Neben der Chirurgie der Weichteilbrüche (Leisten-, Schenkel- und Narbenhernien) bilden Erkrankungen von Schilddrüse und Nebenschilddrüse einen weiteren Schwerpunkt.

In der Gefäßchirurgie werden Erkrankungen der Arterien (z. B. Durchblutungsstörungen, Schlagaderverengungen) und Venenleiden (Krampfadern) behandelt. In Zusammenarbeit mit der Inneren Klinik werden Herzschrittmacher und Portsysteme zur Chemotherapie implantiert.

In der Ambulanz und im Operationssaal sind modernste Geräte im Einsatz. Die minimal-invasive Chirurgie ("Schlüsselloch-Chirurgie") wird bei vielen Bauchoperationen routinemäßig eingesetzt. 

Ultraschall bei den Operationen (Gefäße, Leber, Darm), blutsparendes Operieren mit Argon-Laser und Ultraschall-Skalpell sowie Schilddrüsenoperationen mit Stimmbandmonitoring nach höchstem Standard tragen in hohem Maße zur Qualitätssicherung der Chirurgie bei.

Die enge Zusammenarbeit mit der Abteilung für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie garantiert die intra- und postoperative Therapie und Überwachung auf höchstem Niveau.

Stream

  • News / 01.06.2016

    Verstärkung der Chirurgie am St. Barbara-Hospital

    weiterlesen weiterlesen

360 Grad Der Themenblog der KKEL

RSS-Feed abonnieren
Krebsmedizin im Wandel
Mittendrin

Krebsmedizin im Wandel

Von „Chemo“ bis Strahlentherapie: Beim WAZ-Medizinforum stellten Ärzte des St. Josef-Hospitals die Fortschritte in der Bekämpfung von Krebserkrankungen vor. …

weiterlesen
weiterlesen
„Lebenslanges Lernen“: Pflege wird vielschichtiger
Mittendrin

„Lebenslanges Lernen“: Pflege wird vielschichtiger

weiterlesen
weiterlesen
Das Pflegestärkungsgesetz II - Was dürfen wir erwarten?
Mittendrin

Das Pflegestärkungsgesetz II - Was dürfen wir erwarten?

weiterlesen
weiterlesen
Mehr Beiträge anzeigen