Kein Standort ausgewählt St. Antonius-Krankenhaus St. Barbara-Hospital St. Josef-Hospital Seniorenzentrum St. Hedwig
Kliniken & Zentren St. Barbara-Hospital, Gladbeck
(0209) 504-25200

Psychogastroenterologie

Körperliche Erkrankungen gehen oft einher mit besonderen psychischen Belastungen. Die Psychogastroenterologie beschäftigt sich daher mit den wechselseitigen Beziehungen zwischen psychischen Faktoren und speziell gastroenterologischen Erkrankungen und bildet damit eine Schnittstelle zwischen der Psychosomatik und der Gastroenterologie.

Dr. med. Peter Gunther Auer ist als ärztlicher Psychotherapeut spezialisiert auf somatoforme Störungen, insbesondere im Bereich der Psychosomatik in der Inneren Medizin. Zu den gastrointestinalen Erkrankungen gehören funktionelle gastrointestinale Störungen ("Reizdarmsyndrom", "Reizmagen"), Anpassungsstörungen und sekundäre psychische Beeinträchtigungen bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen. Das therapeutische Angebot umfasst eine fokussierende Beratung und eine psychotherapeutische Erstabklärung (Orientierung).

Dr. Auer ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Psychosomatische Gastroenterologie und hat bis 2017 die Funktion als deren Sprecher inne. Die AG wurde 2015 gegründet und möchte die Zusammenhänge zwischen psychischen Befindlichkeiten und körperlichen Beschwerden aufzeigen.

Näheres über das Gebiet der Psychogastroenterologie finden Sie hier:

360 Grad Der Themenblog der KKEL

RSS-Feed abonnieren
Krebsmedizin im Wandel
Mittendrin

Krebsmedizin im Wandel

Von „Chemo“ bis Strahlentherapie: Beim WAZ-Medizinforum stellten Ärzte des St. Josef-Hospitals die Fortschritte in der Bekämpfung von Krebserkrankungen vor. …

weiterlesen
weiterlesen
„Lebenslanges Lernen“: Pflege wird vielschichtiger
Mittendrin

„Lebenslanges Lernen“: Pflege wird vielschichtiger

weiterlesen
weiterlesen
Das Pflegestärkungsgesetz II - Was dürfen wir erwarten?
Mittendrin

Das Pflegestärkungsgesetz II - Was dürfen wir erwarten?

weiterlesen
weiterlesen
Mehr Beiträge anzeigen