Kein Standort ausgewählt St. Antonius-Krankenhaus St. Barbara-Hospital St. Josef-Hospital Seniorenzentrum St. Hedwig
Über KKEL Katholische Kliniken Emscher-Lippe
(0209) 504-0

Aus den KKEL

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten und Informationen über die KKEL und ihre Standorte. 

Zurück zur Übersicht 20.10.2015, 12:00

Welt-Alzheimertag 2015 im MiR



Rund 300 Menschen folgten dem Aufruf des „Forum Demenz Gelsenkirchen“ und kamen zu dieser außergewöhnlichen Veranstaltung ins Foyer des Musiktheaters im Revier.

Der Sportmoderator Swen Pistor begleitete mit viel Einfühlungsvermögen und spannenden Interviews durch den Nachmittag. Menschen mit und ohne Demenz tanzten dort bei Kaffee und Kuchen zur Livemusik von Norbert Labatzki. An den zahlreichen Informationsständen gab es  interessante Materialien der ortsansässigen Einrichtungen und Dienste. Deren Mitarbeiter stellten sich den Menschen mit und ohne Demenz,  aber vor allem den Angehörigen für Fragen zur Verfügung. Als Besonderheit stellten sich außerdem eine Gelsenkirchener  Künstlergruppe und ein Team aus Bochum mit seinen „Therapie-Eulen“ vor (Foto). Den Vorträgen Gelsenkirchener Mediziner zu aktuellen Themen aus Diagnostik und Therapie sowie der anschließenden Podiumsdiskussion lauschten mehr als 120 Besucher. Den stimmungsvollen musikalischen Abschluss  und  absoluten Höhepunkt bildete am Abend Richetta Manager mit ihrer Band. Der Erlös aus der Versteigerung handgefertigter Patchworkdecken in Höhe von 400 Euro kommt der Alzheimergesellschaft Gelsenkirchen zugute.

360 Grad Der Themenblog der KKEL

RSS-Feed abonnieren
Krebsmedizin im Wandel
Mittendrin

Krebsmedizin im Wandel

Von „Chemo“ bis Strahlentherapie: Beim WAZ-Medizinforum stellten Ärzte des St. Josef-Hospitals die Fortschritte in der Bekämpfung von Krebserkrankungen vor. …

weiterlesen
weiterlesen
„Lebenslanges Lernen“: Pflege wird vielschichtiger
Mittendrin

„Lebenslanges Lernen“: Pflege wird vielschichtiger

weiterlesen
weiterlesen
Das Pflegestärkungsgesetz II - Was dürfen wir erwarten?
Mittendrin

Das Pflegestärkungsgesetz II - Was dürfen wir erwarten?

weiterlesen
weiterlesen
Mehr Beiträge anzeigen