Kein Standort ausgewählt St. Antonius-Krankenhaus St. Barbara-Hospital St. Josef-Hospital Seniorenzentrum St. Hedwig
Über KKEL Katholische Kliniken Emscher-Lippe
(0209) 504-0

Aus den KKEL

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten und Informationen über die KKEL und ihre Standorte. 

Zurück zur Übersicht 15.07.2015, 12:00

Die KKEL GmbH hilft bei der Versorgung von Flüchtlingen



Mitte Juli 2015 fragte das DRK Gladbeck bei den Katholischen Kliniken Emscher-Lippe an, ob die Zentralküche innerhalb kürzester Zeit bei der Versorgung von ca. 170 Flüchtlingen in der Stadt helfen könne. Und schon wenige Stunden später ging der erste LKW mit Küchenequipment in die neu eingerichtete Notunterkunft an der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule in Gladbeck-Rentfort. Aus der schnell organisierten Nothilfe ist inzwischen ein gut eingespielter und reibungslos funktionierender Regelbetrieb geworden.

Die Flüchtlinge werden in Anlehnung an den Speiseplan der Patienten in den Krankenhäusern der KKEL GmbH verpflegt. „Wenn es für die Patienten Kalb, Lachs oder Gänsekeule gibt, dann erhalten die Flüchtlinge auch das gleiche“, so der Bereichsleiter Küche, Klaus Nagel. Dabei gelte die Prämisse, dass die Menschen satt werden müssen und auch über die regelmäßige Verpflegung einmal gemeinsam am Tisch sitzen und zur Ruhe kommen können. Die Zentralküche liefert montags bis sonntags täglich drei Mahlzeiten in Großgebinden in die Notunterkunft. Ehrenamtliche Helfer verteilen die einzelnen Portionen dann vor Ort.

Beim Besuch der Notunterkunft anlässlich des muslimischen Opferfestes hat sich Klaus Nagel mit seinem Team persönlich überzeugt, dass die Flüchtlinge etwas zur Ruhe gekommen sind und sich sehr über den mitgebrachten Kuchen gefreut haben. „Die regelmäßigen Mahlzeiten haben dazu beigetragen, dass die notleidenden Menschen wieder etwas zu Kräften kommen konnten“, so sein Fazit. Zu den 170 Flüchtlingen kommen voraussichtlich bis Ende des Jahres noch weitere 130 Menschen, die mit Mahlzeiten versorgt werden sollen – eine Herausforderung, der sich die KKEL GmbH gerne stellt.

360 Grad Der Themenblog der KKEL

RSS-Feed abonnieren
Krebsmedizin im Wandel
Mittendrin

Krebsmedizin im Wandel

Von „Chemo“ bis Strahlentherapie: Beim WAZ-Medizinforum stellten Ärzte des St. Josef-Hospitals die Fortschritte in der Bekämpfung von Krebserkrankungen vor. …

weiterlesen
weiterlesen
„Lebenslanges Lernen“: Pflege wird vielschichtiger
Mittendrin

„Lebenslanges Lernen“: Pflege wird vielschichtiger

weiterlesen
weiterlesen
Das Pflegestärkungsgesetz II - Was dürfen wir erwarten?
Mittendrin

Das Pflegestärkungsgesetz II - Was dürfen wir erwarten?

weiterlesen
weiterlesen
Mehr Beiträge anzeigen