Kein Standort ausgewählt St. Antonius-Krankenhaus St. Barbara-Hospital St. Josef-Hospital Seniorenzentrum St. Hedwig
Kliniken & Zentren St. Barbara-Hospital, Gladbeck
(02043) 278-15100

Gallenblasenoperationen

Erkrankungen der Gallenblase

Die Gallenblase liegt am Unterrand der Leber im rechten Oberbauch. Sie sammelt einen geringen Anteil der täglich von der Leber produzierten Gallenflüssigkeit, die für die Verdauung von Fetten wichtig ist. Ein Leben ohne Gallenblase ist problemlos möglich. Die häufigste Erkrankung der Gallenblase ist die Steinbildung.

Bei Beschwerden ist die operative Entfernung der Gallenblase mit den Gallenblasensteinen heute die Therapie der Wahl. Diese Operation wird regelhaft als minimal-invasive Operation durchgeführt und ist eine der häufigsten Operationen in unserer Abteilung. Die Patienten können das Krankenhaus bereits zwei Tage nach der Operation weitestgehend beschwerdefrei verlassen.

360 Grad Der Themenblog der KKEL

RSS-Feed abonnieren
„Die Lebensqualität für den Patienten bewahren!“
Mittendrin

„Die Lebensqualität für den Patienten bewahren!“

Im Gespräch mit Dr. med. Andreas Reingräber, Chefarzt der Klinik für Geriatrie im St. Josef-Hospital Gelsenkirchen …

weiterlesen
weiterlesen
„Lebenslanges Lernen“: Pflege wird vielschichtiger
Mittendrin

„Lebenslanges Lernen“: Pflege wird vielschichtiger

weiterlesen
weiterlesen
Das Pflegestärkungsgesetz II - Was dürfen wir erwarten?
Mittendrin

Das Pflegestärkungsgesetz II - Was dürfen wir erwarten?

weiterlesen
weiterlesen
Mehr Beiträge anzeigen