Kein Standort ausgewählt St. Antonius-Krankenhaus St. Barbara-Hospital St. Josef-Hospital Seniorenzentrum St. Hedwig
Über KKEL Katholische Kliniken Emscher-Lippe
(0209) 504-0

Aus den KKEL

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten und Informationen über die KKEL und ihre Standorte. 

Zurück zur Übersicht 01.01.1970, 12:00

„Unsere Expertise an den medizinischen Nachwuchs weitergeben!“



Durch seine Zugehörigkeit zum St. Augustinus-Unternehmensverbund, dem auch das Marienhospital Gelsenkirchen (Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen) angehört, darf das St. Barbara-Hospital Gladbeck künftig PJler ausbilden. Prof. Dr. Christian Wedemeyer, Leitender Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, konnte Franziska Schorlemer als seine Doktorandin zum Thema „Zementfreie Knieendoprothetik“ gewinnen. Sie führt im Hause eine retrospektive Studie am bestehenden Patientenkollektiv zum Thema „Versorgungsqualität fünf Jahre nach Implantation der mit Bonit beschichteten Gleitflächenersatzprothese“ durch. „Diese moderne Art von Endoprothetik ist eher die Ausnahme“, betont Prof. Dr. Wedemeyer. „Die meisten Kliniken in Deutschland zementieren ihre Endoprothesen, allenfalls fünf Prozent der Kliniken machen das zementfrei. Und zu diesen Klinken gehören wir. Deshalb ist es für die wissenschaftliche Community spannend, die Ergebnisse zu betrachten.“Perspektivisch möchte Prof. Dr. Wedemeyer gerne weitere junge Medizinerinnen und Mediziner gewinnen, die ihr Praktisches Jahr im St. Barbara-Hospital Gladbeck ableisten. „Ich finde dies enorm wichtig, zumal es nördlich der A42 nur wenige universitäre Einrichtungen in unserem Einzugsbereich gibt. Außerdem wird in diesem Haus eine außerordentlich hohe Qualität an Medizin geleistet. Unsere Expertise geben wir sehr gerne an junge Menschen weiter. Wir bauen ganz stark darauf, auf diese Weise hochqualifizierten medizinischen Nachwuchs zu generieren.“Franziska Schorlemer wird dem St. Barbara-Hospital Gladbeck bis zum 18. Oktober 2020 erhalten bleiben. Die junge Medizinerin, die im Oktober 2019 ihr Zweites Staatsexamen abgelegt hat, sieht ihre persönliche Perspektive eindeutig im chirurgischen Fach.

360 Grad Der Themenblog der KKEL

RSS-Feed abonnieren
„Die Lebensqualität für den Patienten bewahren!“
Mittendrin

„Die Lebensqualität für den Patienten bewahren!“

Im Gespräch mit Dr. med. Andreas Reingräber, Chefarzt der Klinik für Geriatrie im St. Josef-Hospital Gelsenkirchen …

weiterlesen
weiterlesen
„Lebenslanges Lernen“: Pflege wird vielschichtiger
Mittendrin

„Lebenslanges Lernen“: Pflege wird vielschichtiger

weiterlesen
weiterlesen
Das Pflegestärkungsgesetz II - Was dürfen wir erwarten?
Mittendrin

Das Pflegestärkungsgesetz II - Was dürfen wir erwarten?

weiterlesen
weiterlesen
Mehr Beiträge anzeigen